„Neuwiedenthal 2013 – 2019: Wegstrecke, Meilensteine, Ausblicke - Abschlussveranstaltung Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE)

12. Dezember 2019


Unter dem Motto „Wegstrecke, Meilensteine, Ausblicke“ lädt das Gebietsmanagement Neuwiedenthal zu einer feierlichen Abschlussveranstaltung am Donnerstag, 12. Dezember, 17:30 Uhr in den Striepensaal am Striepenweg 40, 21147 Hamburg ein. Um 16:00 Uhr bieten wir eine kleine Exkursion an, bei der die Zentrumsprojekte der Gebietsentwicklung und der Nachbarschaftsgarten in Augenschein genommen werden können (Treffpunkt vor dem Striepensaal).
Der Anlass für diese Veranstaltung ist der Abschluss der RISE-Förderphase, die am 31.12. 2019 endet. Damit verabschiedet sich auch die Lawaetz-Stiftung als Gebietsentwicklerin aus Neuwiedenthal.
Nach einem Grußwort durch Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen wollen wir einen Rückblick auf 7 Jahre Wegstrecke und Meilensteine Gebietsentwicklung in Wort und Bild geben. Aber wir laden Sie auch ein, mit uns auf die für 2020 gestellten Weichen zu schauen: Neu entstandene Netzwerke und etliche Projekte der Gebietsentwicklung reichen über die RISE Förderphase hinaus. Vieles davon ist unterstützt durch eine besonders starke Ressource in Neuwiedenthal: das große Engagement vieler Freiwilliger und Ehrenamtlicher für Ihren Stadtteil.
Wir freuen uns, wenn wir Sie als bisherige*n, oft langjährige*n Akteur*in aus der Bewohner-schaft, den Stadtteileinrichtungen, den lokalen Vereinen und Initiativen, der Lokalen Ökonomie, der Politik und Verwaltung hier begrüßen können.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Gebietsmanagement Neuwiedenthal
Rixa Gohde-Ahrens und Alina Csambal, Gebietsentwicklung Lawaetz-Stiftung
Jan Paulsen, Bezirksamt Harburg


➢ Mini-Exkursion Zentrumsprojekte und Nachbarschaftsgarten: 16:00 Uhr: Treffpunkt vor dem Striepensaal (Dauer ca. eine Stunde)
➢ Abschlussveranstaltung im Striepensaal: ab 17.30 Uhr. Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich.

Zurück